Mehr Umsatz, höhere Preise?

Ein neuer Bericht des portugiesischen Immobilienportals Idealista besagt, dass "Resilienz" das Schlagwort für den Immobiliensektor in Portugal im Jahr 2021 war und dies bis 2022 anhalten wird.

Im Jahr 2022 wird sich das Tempo des Wachstums der Hausverkaufspreise voraussichtlich fortsetzen, was nicht als Hindernis für den weiteren Verkauf von Eigenheimen angesehen werden sollte. Im Gegenteil, es wird erwartet, dass die Zahl der verkauften Häuser um 10% steigen wird, was sich dem Niveau annähert, das zuLetzt zu Beginn des Jahrhunderts beobachtet wurde.

Dies ist eine der Schlussfolgerungen aus dem "2022 Portugal Market Outlook", einer Veranstaltung des globalen Immobilienbeirats CBRE Portugal.

Laut CBRE erreichte der Wohnungsmarkt im Jahr 2021 einen Rekord mit geschätzten 200.000 verkauften Häusern, 16% mehr als im Vorjahr und 10% mehr als im Jahr 2019. Diese Zahl soll 2022 weiter zunehmen; wie ihr Sprecher sagt: "Es gab nicht nur einen Anstieg der Lizenzierung im Jahr 2021 (mit einem Anstieg von mehr als 10% im Vergleich zu 2020), sondern es gibt immer noch eine hohe unbefriedigte Nachfrage im ganzen Land".

Viele fragen, warum die Immobilienpreise weiter steigen werden. Die Antwort von CBRE lautet: "Der Mangel an Arbeitskräften, der Anstieg der Baustoffkosten und die Störungen in der Lieferkette sowie die anhaltende Verzögerung der städtischen Genehmigungsverfahren werden die Arbeiten weiter verzögern und den anhaltenden Anstieg der Immobilienverkaufspreise in Portugal aufrechterhalten".

CBRE-Prognosen deuten auf einen Anstieg des Durchschnittspreises in den meisten nationalen Gemeinden hin, wobei Lissabon eine Ausnahme darstellt, wo sich die Durchschnittspreise stabilisieren werden.

Außerdem werden Änderungen an der neuen Regelung für das Goldene Visum das Wachstum von Möglichkeiten für die Entwicklung von Projekten in bestimmten Gebieten mit geringer Bevölkerungsdichte wie Comporta, Douro, Alqueva und den Azoren-Inseln und Madeira fördern.

Für weitere Informationen über Investitionen in Immobilien in Portugal wenden Sie sich an Berkshire Hathaway HomeServices Portugal Property – Teil eines der vertrauenswürdigsten und angesehensten Unternehmen der Welt. Telefon +351 308 800 878 oder 0800 014 8201 kostenlos aus Großbritannien. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail an info@portugalproperty.com senden.

Veröffentlicht in: Business / News and Updates / Portugal Property / Property / Property for sale in Portugal / Site News