Lissabons Investment-Immobilien übertreffen Erwartungen

Lisbon real estate an attractive purchase

Für Immobilieninvestoren ist es der Schlüssel, die richtige Immobilie zur richtigen Zeit zu finden, um einen Gewinn zu erzielen. Während europäische Immobilien traditionell in den größeren Städten liegen, hat sich in diesem Jahr eine Verschiebung vollzogen. Lissabon Immobilien haben eine große Wendung für Investoren genommen, und die Werte steigen schnell. Dies bedeutet, dass es eine schlüsselfertige Zeit ist, um in Lissaboninvestitionen zu können.

Laut Emerging Trends in Real Estate entwickelt sich Lissabon schnell zu einem der Top-Picks für Investment-Immobilien. Die Publikation, die die lukrativsten Städte für Immobilieninvestitionen bewertet, listet Lissabon als Nummer acht auf, was bedeutet, dass es in diesem Jahr die traditionellen Städte übertroffen hat - immer wünschenswerter als London oder Mailand.

Das Urban Land Institute hat Lissabon vor einem Jahr einen erstaunlichen Sprung vor seiner Immobilienkategorie aufgelistet. Warum der scheinbare Sprung bei den Immobilienwerten?

Ein wachsendes Interesse an Südeuropa spiegelt sich in dieser Verschiebung der Anlageimmobilien wider. Immer mehr Käufer weiten ihr Interesse über die traditionellen Grenzen hinaus aus, und vielleicht ist eine der größten Attraktionen für Lissabon das Fehlen von Beschränkungen für ausländisches Eigentum. Dies ist mit niedrigen Transaktionskosten verbunden, was es zu einem attraktiven Ort macht, geldzuinvestieren, nicht nur für Einheimische, sondern auch für Eigentümer aofthe.

Eine der fortschrittlichsten Ideen aus Portugal ist vielleicht die Entscheidung des Landes, ein so genanntes "goldenes Visum" einzuführen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um eine Aufenthaltsgenehmigung. Dies begann im Jahr 2012 für Käufer, die Immobilien mit einem Wert von über 500.000 gekauft. Dies führte zu einem enormen Sprung bei ausländischem Kapital, der die Wirtschaft ankurbelte.

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals, in der viele Firmensitze zu finden sind und für das Tourismusmanagement verantwortlich sind. Es beherbergt auch den Hauptflughafen, so dass der Transport in und aus einfach, und ist das Zentrum für mehrere internationale Schulen und Resorts.

Während Lissabon in den letzten drei Jahren einen kontinuierlichen Preisverfall bei Immobilien erlebt hat, da es mit einer angeschlagenen Wirtschaft zu kämpfen hatte, begann 2014 einen stetigen Anstieg zu verzeichnen. Dies hat Immobilien für den Käufer viel erschwinglicher gemacht, aber während sich die Wirtschaft erholt, beginnen die Preise ziemlich schnell zu steigen.

Diese Verschiebung des Marktes hat auch die Menge der verfügbaren Immobilien verringert. In der Innenstadt sind die Kosten gestiegen, da mehr Büroflächen angemietet werden, was den Markt verlockender denn je macht. Berichten zufolge hat das Rettungspaket von EU und IWF in Höhe von 78 Milliarden die Wirtschaft völlig umgekremp. Der Markt ist von einem Verkäufer von unten nach oben gegangen.

Internationale Investoren helfen, diesen Markt anzukurbeln, aber Unternehmen und Investoren, die versuchen, Schnäppchen mit großen Tickets zu finden, werden Schwierigkeiten haben, sie zu finden. Dies ist das Highlight des portugiesischen Marktes. Der Einzelhandelsumsatz wächst weiter, was es wünschenswerter macht, in Immobilien zu investieren, während der Umsatz steigt. Dies wird die Nachfrage ankurbeln, die Miete erhöhen und letztlich mit einer guten Mischung von Mietern mehr Geld aus Anlageimmobilien verdienen.

Investoren suchen nicht nur nach Immobilien, sondern viele Investoren suchen Land, um sich zu entwickeln. Berichte aus Spanien liefern hoffnungsvolle Nachrichten für Portugal. Im Vergleich zu anderen Teilen Südeuropas gibt es eine starke Fangemeinde. Zu diesem Zeitpunkt ist Portugal der wünschenswerte Ort, um zu sein, da Spanien in der Popularität am Boden liegt und Griechenland immer noch nicht im Mittelpunkt von Reisen oder Investitionen steht.

2015 wird trotz der Spekulationen über die schwachen wirtschaftlichen Bedingungen, die das Land geplagt haben, voraussichtlich ein arbeitsreiches und profitables Jahr werden. Finanzberichte führen zu der Überzeugung, dass sie sich im finanziellen Aufschwung befindet.

Europa ist seit langem für die opportunistische Serie bei Immobilieninvestitionen bekannt. Wer Investitionen in Europa in Betracht zieht, sollte schnell handeln, während die Preise immer noch in der Gunst des Käufers liegen. Da die Preise weiter steigen, war die Möglichkeit, Geld zu verdienen, noch nie besser als jetzt in Lissabon.

Veröffentlicht in: Portugal Immobilien / Geld