Mittagessen in Portugal

Obwohl das Land durch die riesige Landmasse, die Spanien ist, vom Mittelmeer getrennt ist, ist die portugiesische Ernährung reich an mediterraner Nahrung. Das glühende Wasser des Atlantiks versorgt die portugiesischen Fischmärkte mit einer Fülle von Meeresfrüchten, insbesondere Sardinen.

Die Mittagspause an der Algarve wird mit dem Duft von frisch gefangenen Sardinen parfümiert, die über holzbefeuerten Grills grillen. Jede Strandbar, so groß oder klein sie auch sein mag, hat gegrillte Sardinen auf der Speisekarte, und die Restaurants sind mit Mittagsrestaurants gefüllt, die die große Vielfalt an Fisch genießen, die der Atlantik zu bieten hat. Auf den meisten Menüs gibt es gegrillten Schwertfisch, oder Thunfisch, zusammen mit Sohle, die bizarr aussehenden, aber köstlichen Scheide Fisch, oder Kabeljau. Kabeljau ist eines der Grundnahrungsmittel der portugiesischen Ernährung, und es gibt angeblich 365 Rezepte für sie in Portugal.

Einige portugiesische Gerichte sind viel würziger als andere westeuropäische Speisen, aufgrund ihrer Kolonisierung von Teilen der Ostindien und des Fernen Ostens. Eine der berühmtesten Spezialitäten Portugals ist Piri-Piri-Huhn, ein würziges Gericht aus Huhn mariniert in einer heißen Chili-Sauce mit Piripiri-Pfeffer - ein winziger, aber schweißtreibender heißer Pfeffer, den die Portugiesen in Brasilien auf einer ihrer frühen Erkundungen des Südens entdeckten. Amerika. Die Portugiesen sind in den letzten vierhundert Jahren ziemlich süchtig nach Piri-Piri-Sauce geworden, und Flaschen davon finden sich auf den meisten portugiesischen Tischen, und sie werden auf Lebensmittel wie andere Länder wie Ketchup großzügig angewendet. Im Gegensatz zu Spanien gönnen sich die Portugiesen keinen langen Nachmittags-Siesta, so dass die Mahlzeiten früher eingenommen werden, wobei das Mittagessen ab 12 Uhr und das Abendessen ab 19 Uhr serviert wird.

Für Informationen über Immobilien in Portugal,kontaktieren Sie das Portugal Property Team unter 0800 014 8201 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@portugalproperty.com

Veröffentlicht in: Sonstiges