Der Sommer ist da!

Wenn es einen Weinstil gibt, der fest mit dem Sommer und der Urlaubsstimmung verbunden ist, muss er alle Schattierungen von rosa Rosé sein!

Roséwein, hier rosado genannt, wird aus einer Vielzahl von Trauben hergestellt und kann eine der ältesten bekannten Weinsorten sein.

Hergestellt durch die Aufnahme eines Teils der Farbe aus der Traubenhaut, aber nicht genug, um es als Rotwein zu qualifizieren, kann die Farbe des Roséweins von einem hellen Orange bis zu einem lebendigen nahen Purpur reichen. Alles hängt von den verwendeten Rebsorten und den Weinbereitungstechniken ab. Tatsächlich gibt es keine portugiesische Region, in der kein Roséwein hergestellt wird.

In der Regel haben Roséweine einen leichten Säuregehalt, einen geringen Alkoholgehalt und einen leichten Körper, was ihn zum perfekten Grillwein, zum perfekten Strandwein und zum perfekten Getränk mit Freunden zu jeder Zeit Wein macht!

Für die meisten Menschen in den 70er Jahren, Wissen über portugiesische Weine war wirklich nur Mateus Rosé (ausgesprochen mateyeush) Erstmals 1942 eingeführt, heute noch besser als der Markt in der Rosé-Kategorie. Es wird als "frischer und verführerischer Wein mit einem feinen und intensiven Bouquet und der ganzen Fröhlichkeit der jungen Weine abgerechnet. Im Mund ist es ein ausgewogener und verführerischer Wein, brillant ergänzt durch ein weiches und leicht prickelndes Finish' – also was soll man nicht mögen?!

Vergessen Sie auch nicht Rose Sangria – ein erfrischendes fruchtiges Getränk für faule Nachmittage und lange Mittagessen.

Probieren Sie andere Qualitäts-Roséweine von einem der vielen lokalen Produzenten hier an der Algarve – wie Marques dos Vales Primeira Selecao von Quinta dos Vales – einem kleinen Weingut im Westen der Algarve bei Lagoa – so lange Sie es eiskalt servieren!

Veröffentlicht in: Reise / Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Portugiesisches Leben / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Führer nach Portugal