Portugals Goldenes Visa-System

Portugal

Das portugiesische Golden Visa Scheme ist ein Residenzprogramm, das ausländische Investitionen anziehen soll. Es wird allgemein angenommen, dass Portugal die besten und möglicherweise eines der einfachsten Goldenen Visa-Systeme der Welt hat.

Seit seinem Start vor sechs Jahren hat es über 4 Mrd. EUR für das Land aufgebracht, wobei 7.291 Goldene Visa durch den Kauf von Immobilien gewährt wurden, davon 357 für Immobilien in Stadterneuerungsgebieten.

Die Regelung ermöglicht es Investoren, im gesamten Schengen-Raum frei zu leben, zu arbeiten und zu studieren, und nach fünf Jahren können sie sogar einen portugiesischen Pass beantragen. Für vermögende Personen ist ein Goldenes Visum ein Tor zur Freiheit. Es geht nicht darum, umzuziehen – sondern darum, ihren Familien Zukunftschancen zu schaffen. Sie wünschen sich vielleicht eine bessere Lebensqualität, Zugang zu besserer Bildung oder einen sicheren Hafen vor politischer Instabilität.

Anleger können ihren Anträgen auch Familienmitglieder als unterhaltsberechtigt emittieren, und es besteht keine Notwendigkeit für eine vollständige Umsiedlung, solange sie die Mindestaufenthaltsanforderungen von nur sieben Tagen im ersten Jahr und vierzehn Tage jeder nachfolgenden Periode von zwei Jahren erfüllen.

Aber warum Portugal? Das Land bietet sichere Investitionen, unterbewertete Vermögenswerte (wie von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung 2014 bestätigt) und einen Lebensstil, um den viele Länder der Welt beneiden. Günstige Kommentare, die Reuters und Fitch Ratings regelmäßig zugeschrieben werden, bestätigen die zugrunde liegende Einschätzung, dass Portugal ein Land ist, das in eine Wachstumsphase eintritt, in der solide langfristige Investitionen gute Renditen und eine Kapitalaufwertung bringen sollten.

In den wichtigsten Städten Portugals können Anleger mit einer Rendite von etwa 10-12% pro Jahr rechnen. Der Tourismus hat in den letzten drei Jahren um 50 % zugenommen, so dass Investoren ihre Immobilien auf dem kurzfristigen Mietmarkt platzieren und Mieteinnahmen zwischen 4-10 % pro Jahr generieren können.

Für weitere Informationen über das Golden Visa Scheme und Investitionen in Portugal wenden Sie sich bitte an das Unternehmen, dem Sie vertrauen können. Unsere Expertise auf dem Markt ermöglicht es uns, einen kompletten Service mit einem Netzwerk von Anwälten, Banken, Vermietern und Steuerberatern zu bieten - wir unterstützen Sie bei der Bewerbung professionell von Anfang bis Ende.

Veröffentlicht in: Reise / Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Portugiesisches Leben / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Geld / Führer nach Portugal / Geschäft