Einführung in Due Diligence

Alle ausländischen Immobilienmakler müssen nun ihre eigene Due Diligence durchführen, bevor sie ihre Immobilien zum Verkauf vermarkten. Dies ist besonders wichtig, wenn es um Neubauten und Urbanisierungen geht.

Was ist Due Diligence und was hat das mit Eigentum zu tun?

Due Diligence ist ein Prozess, bei dem ein Agent eine Immobilie oder eine Neuentwicklung untersucht, um sicherzustellen, dass alles, was während des Marketings versprochen wird, tatsächlich beim Verkauf geliefert wird. Jeder Aspekt der Eigenschaft muss während dieses Prozesses analysiert werden.

Es liegt in der Verantwortung der Agenten, sicherzustellen, dass alles legal und über Bord mit dem Eigentum ist, aber wie wird dies erreicht?

Der beste Ansatz ist die Einstellung speziell ausgebildeter Anwälte, die sich mit allen folgenden Eigentumsaspekten befassen:

  1. Wem gehört das Projekt, das Grundstück und/oder das Grundstück?
  2. Dass die Verkäufer die Eigentümer sind und frei zu verkaufen sind.
  3. Alle erforderlichen Planungsgenehmigungen wurden erteilt und angemessen befolgt.
  4. Die Immobilie hat keine ausstehenden Schulden.
  5. Es gibt keine offenen Planungsfragen.
  6. Die Bankfinanzierung ist gesichert.
  7. Es gibt keine ungewöhnlichen Bedingungen mit dem Verkauf.
  8. Die Verträge werden in englischer und portugiesischer Sprache vorgelegt.
  9. Die Entwicklerversicherung für einen Neubau wurde gesichert.
  10. Die 10-jährige Strukturversicherung wurde gesichert.

Wir beginnen nie mit der Vermarktung der Immobilie, bis wir davon überzeugt sind, dass alle oben genannten zufriedenstellend behandelt wurden und wir sind mit dem Gesamtkonzept und den platzierten Wertpapieren zufrieden.

Für jeden erfahrenen Agenten sollte die Durchführung dieser Art von detaillierter Due Diligence Standardarbeitsverfahren sein, aber leider scheitern viele. Die Presse ist voll von Horrorgeschichten, die einfach nicht vorkommen sollten.

Es wird dringend empfohlen, einen Anwalt einzustellen, der mit dem Beförderungsverfahren vertraut ist und der sicherstellen kann, dass jeder Aspekt des Deals zu Ihren Gunsten erfolgt. Darüber hinaus wird empfohlen, einen zweisprachigen Rechtsanwalt zu verwenden, der fließend Portugiesisch spricht und über umfangreiche Erfahrung in diesem Prozess verfügt.

Durch unsere Due Diligence-Prüfungen und unsere Garantie hoffen wir, dass Ihre Investition in Portugal angenehm, schnell und stressfrei wird. Wir hoffen, dass Sie am Ende auch extrem profitabel sein werden!


Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte auf info@portugalproperty.com oder rufen Sie uns an unter 0800 014 8201 und ein Mitglied des Teams wird ihnen gerne alle Ihre Fragen beantworten.

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihren Traum Portugal Eigentumzu finden!