VORSTEUERABZUG AUF IRS: ANREIZ ZUR NACHFRAGE RECHNUNGEN

Veröffentlicht am 10th September, 2012 von

IRS Deduction- VAT

In einem Versuch zur Förderung der allgemeinen Bevölkerung zu verlangen, Ausstellung von Rechnungen und die vom portugiesischen Unternehmen ausgestellten Rechnungen zu kontrollieren hat der Ministerrat mehrere Maßnahmen am 18. Juli 2012 genehmigt.

IRS Abzug-VAT

Laut einer Erklärung des Ministerrates ab Januar 2013 der durchschnittliche Steuerzahler dürfen bis zu 5 % Mehrwertsteuer (IVA) auf ihre Einkommensteuer (IRS) in Abzug zu bringen. Diese werden vor allem für Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ferienvermietung, Friseure und Fahrzeug-Reparaturen oder Wartung. Natürlich gibt es einige Beschränkungen, die auferlegt werden.

Es ist jedoch ein maximaler Abzug-Limit von € 250,00 pro Jahr. Diese Maßnahmen sind ein Mechanismus für den portugiesischen Staat was helfen wird, bei der Kontrolle und Verringerung der Steuerhinterziehung. Dies ist natürlich zusätzlich zu den Vorteilen für portugiesische Familien, die bestimmte Ausgaben auf ihre Einkommensteuer abziehen können.

Rechnungen - obligatorisch für verschiedene Dienstleistungen

Am selben Tag genehmigt die portugiesische Regierung andere Änderungen der MwSt-Code durch Übertragung der Europäischen Richtlinien in das portugiesische Rechtssystem, die sich an den Ort der Erbringung von Dienstleistungen beziehen und Abrechnung.

Dank dieser Veränderungen ist es geworden obligatorisch für alle Branchen, Rechnungen, ob sie angefordert und an die Personen gerichtet sind.


http://www.portugalproperty.com - Portugals größte Immobilien -Agentur - mit mehr als 5000 Portugals schönsten Häuser zum Verkauf. Kontaktieren Sie das Team per e-Mail an: info@portugalproperty.com oder rufen Sie jetzt kostenlos an unter + 44 (0) 800 014 8201

Veröffentlicht in: Besteuerung