Hauspreise wieder gestiegen

Confidencial Imobili-rio ist eine unabhängige Datenbank, die auf den tatsächlichen Transaktionspreisen von Immobilien in Portugal basiert.

Sie produzieren den Wohnpreisindex und nach ihren jüngsten Daten stiegen die Häuserpreise in Portugal im zweiten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorquartal um 14,8 % gegenüber dem Vorjahr und um 3,9 % gegenüber dem Vorquartal.

Confidencial Imobili-rio "Der Anstieg gegenüber dem Vorjahr entspricht dem Tempo der Marktaufwertung in den letzten zwei Jahren, fast immer um 15 %".

In den letzten beiden Jahren ist die "endgültige Erholung" des Wohnimmobilienmarktes zu verzeichnen, denn zum ersten Mal seit zehn Jahren stiegen die Preise um mehr als 10 %.

Die höchste Veränderung im Jahresvergleich dieses Zyklus steigender Häuserpreise wurde im Oktober und November 2018 mit einem Anstieg von über 17% verzeichnet.

Ricardo Guimarées, geschäftsführender Gesellschafter von Confidencial Imobili-rio, sagte: "Trotz der starken Aufwertung scheinen die inzwischen erreichten Preisniveaus die Erwartungen der Betreiber zu bremsen, die hinsichtlich der Preisentwicklung zunehmend vorsichtig errücken."

"Der Markt selbst reagiert auf diesen Aufwärtstrend mit einer robusten Einführung neuer Angebote", sagte er und fügte hinzu: "Seit 2017 sind rund 93.000 neue Wohnungen in der Pipeline".

Dies ist eine gute Nachricht für Immobilienmakler und Käufer gleichermaßen, da dies die Anzahl der Immobilien in Portugal zur Verfügung stellen wird.

Veröffentlicht in: Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Immobilien / Portugiesisches Leben / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Führer nach Portugal / Geschäft