Glorreiches Goldenes Visum!

Die Anträge auf Golden Visa sind in letzter Zeit massiv gestiegen. Allein im Mai 2020 investierten 270 Hauptantragsteller 146,2 Mio. EUR, womit Portugal trotz der Pandemie wieder auf Kurs für ein statistisch normales Jahr mit Anträgen war.

Die Mehrheit der Investoren waren Chinesen, wobei die Brasilianer das zweitgrößte Kontingent stellten, gefolgt von den Amerikanern.

Das Golden Visa-System ist eine relativ erschwingliche Investitionsoption, die es Nicht-EU-/EWR-Bürgern ermöglicht, im Austausch für eine fünfjährige Investition in Portugal eine besondere Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Seit seiner Einführung im Jahr 2012 hat das Programm fast 5 Mrd. EUR für die portugiesische Wirtschaft aufgebracht, wobei rund 8.000 Goldene Visa durch den Kauf von Immobilien gewährt wurden.

Das System, das als eines der beliebtesten der Welt bekannt ist, ermöglicht es Investoren, im gesamten Schengen-Raum frei zu leben, zu arbeiten und zu studieren, und nach fünf Jahren können sie sogar einen portugiesischen Pass beantragen. Für vermögende Personen ist ein Goldenes Visum ein Tor zur Freiheit. Es geht nicht darum, umzuziehen – sondern darum, zukunftsgefährdete Möglichkeiten für die Familie zu schaffen, entweder für eine bessere Lebensqualität, Zugang zu besserer Bildung oder einen sicheren Hafen vor politischer Instabilität.

Anleger können ihren Anträgen auch Familienmitglieder als unterhaltsberechtigt emittieren, und es besteht keine Notwendigkeit für eine vollständige Umsiedlung, solange sie die Mindestaufenthaltsanforderungen von nur sieben Tagen im ersten Jahr und vierzehn Tage in jedem weiteren Zeitraum von zwei Jahren erfüllen.

Aber warum in Portugal investieren? Das Land bietet Sicherheit und Stabilität mit einer erschwinglichen Lebensqualität, einem guten Gesundheits- und Bildungssystem, gut angebundenen Flughäfen und dem besten Klima in Kontinentaleuropa. In den wichtigsten Städten Portugals können Anleger mit einer Rendite von etwa 10-12% pro Jahr rechnen. Mit starkem Tourismus können Investoren ihre Immobilien auf dem kurzfristigen Mietmarkt platzieren und Mieteinnahmen zwischen 4-10% pro Jahr generieren.

Unsere Expertise auf dem Markt ermöglicht es uns, einen kompletten Service zu bieten – mit einem Netzwerk von Anwälten, Banken, Vermietern und Steuerberatern – wir unterstützen Sie bei der Bewerbung professionell von Anfang bis Ende.

Für weitere Informationen über das Golden Visa-System wenden Sie sich an Berkshire Hathaway HomeServices Portugal Property – Teil eines der weltweit vertrauenswürdigsten und angesehensten Unternehmen. Telefon +351 308 800 878 oder 0800 014 8201 frei aus Dem Vereinigten Königreich. Alternativ senden Sie uns eine E-Mail an info@portugalproperty.com.

Veröffentlicht in: Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Portugiesisches Leben / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Führer nach Portugal / Geschäft