Die Einkaufskosten

Die Kosten für den Kauf einer Immobilie in Portugal.

Verbunden mit jedem Immobilienkauf in Portugal sind Kaufkosten. Sie variieren je nach dem Preis der Immobilie und manchmal der Art der Entwicklung. Wir geben im Folgenden einen Überblick über diese Kosten und was sie abdecken.

Transfersteuer (IMT) und Stempelsteuer:

Dies sind die von der portugiesischen Regierung erhobenen Steuern, die für alle Immobilientransaktionen gelten.
Weitere Informationen zu Tax.

Anwaltskosten:

Ein Rechtsanwalt kann sich um alle rechtlichen Fragen kümmern, die mit dem Kauf einer Immobilie in Portugal verbunden sind. Sie kümmern sich in allen Phasen der Transaktion um Ihre Interessen und stellen sicher, dass alle Lizenzen vorhanden sind, dass die Verträge unterzeichnet werden müssen, und sie werden alle rechtlichen Fragen klären, die Sie möglicherweise haben.

Notargebühren:

Der Notar ist die offizielle Abteilung der Regierung, die Ihnen die offiziellen beglaubigten Dokumente, die beweisen, dass Sie die Eigenschaft besitzen.

Hypotheken-Stempelsteuer:

Dies ist eine zusätzliche Steuer basierend auf der Höhe der Hypothek, die Sie nehmen können.

Anmeldegebühren:

Das Grundbuch wird Sie als rechtmäßigen Eigentümer der Immobilie aufzeichnen und den Anwälten eine offizielle Bestätigung geben.

der
Aufschlüsselung der Transaktionskosten
Kosten % des Kaufpreises,zahlt
Anwaltskosten1% - 2%käufer
Notar- & Registationsgebühren1% - 2%käufer
Kommunalsteuer0 - 6%käufer
stempelgebühr0.4% - 0.8%käufer
Maklergebühren3% - 6% (+23% MwSt.)verkäufer

Transaktionskosten insgesamt
Kosten% des Kaufpreises
Vom Käufer bezahlte Kosten2.40% - 10.80%

Wir empfehlen Ihnen, 10% des Kaufpreises zu budgetieren, obwohl es oft weniger als dies ist. Wenn Sie eine Immobilie in Portugal reservieren, erhalten Sie eine genaue Aufschlüsselung der damit verbundenen Kosten, so dass Sie im Voraus planen können.

Wenn Sie eine Off-Plan-Immobilie in Portugal kaufen, ist einer der Vorteile, dass nur ein kleiner Teil der Anschaffungskosten zu Beginn zahlbar ist. Damit sollen die Kosten für die Vorprüfungen der Anwälte gedeckt werden. Der Rest der Anschaffungskosten wird bis zur öffentlichen Tat zurückgestellt.

Für weitere Informationen schreiben Sie uns bitte auf info@portugalproperty.com oder rufen Sie uns unter 0800 014 8201 und ein Mitglied des Portugal Property Teams an, das Ihnen gerne Alle Ihre Fragen beantwortet.

Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihre Traum-Portugal-Immobilie zu finden!

Eine detailliertere Analyse der Anschaffungskosten für Immobilien in Portugal finden Sie auf den Finanzseiten.