Steuerfreies Wohnen in Portugal

Portugal

Sie werden an Portugals goldenen Sandstränden verkauft, soweit das Auge reicht, magische Berge, lebendige und kosmopolitische Städte und ein tausendjähriges Erbe. Sie wissen, dass die Winter mild sind, mit Temperaturen in der letzten Woche, die 21'C und Die Sommer heiß und trocken sind, wobei die Anzahl der Sonnenstunden pro Jahr bis zu 3.300 im Süden des Landes und 1.600 im Norden - einige der höchsten in Europa - erreicht.

Portugal ist aufgrund seiner klaren und transparenten Steuervorschriften und -möglichkeiten für den Erhalt von Aufenthaltsgenehmigungen auch eines der besten Länder für den Kauf eines Hauses als Teil neuer Rechtsvorschriften, die für ausländische Investoren attraktiver sind.

Aber wussten Sie, dass Portugal auch eine Sonderregelung für nicht gewöhnliche Einwohner hat, die darauf abzielt, ausländische Investoren durch sehr günstige Einkommensteuersätze anzulocken?

Der portugiesische Status des nicht-gewöhnlichen Aufenthalts ermöglicht es Personen, die ihren Steuerlichen Wohnsitz in Portugal haben und als nicht gewöhnlicher Einwohner anerkannt werden, die Möglichkeit, sowohl in Portugal als auch im Land der Einkommensquelle steuerfrei anspruchsberechtigte Einkommensteuern zu erhalten.

Die NHR-Regelung stellt einen großen Schritt nach vorn dar, um Portugal zu einer steuerfreien Gerichtsbarkeit für Personen zu machen, die anspruchsberechtigte gebietsfremde Einkünfte beziehen. Die anrechnungsbaren Einkünfte umfassen Renten-, Dividenden-, Lizenz- und Zinserträge.

Diese attraktive Regelung gilt auch für das berufliche Einkommen aus Tätigkeiten mit hoher Wertschöpfung, die von einem besonderen Pauschalsteuersatz von 20 % profitieren.

Die einzige Voraussetzung, in den Genuss dieser Vorzugsbehandlung zu kommen, besteht darin, in Portugal in den letzten fünf Jahren keine Steuerberechtigte zu werden. Dieser Status wird für 10 Jahre gewährt.

Wir können auch lokale mehrsprachige Steuerfachanwälte mit sehr hohen Erfolgsraten für NHR-Anwendungen empfehlen.

Veröffentlicht in: Besteuerung / Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Immobilien / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Führer nach Portugal