Residency Normen und Steuern In Portugal

Veröffentlicht am 24th February, 2014 von

Viele Bürger der Europäischen Union haben gezeigt, dass Interesse am Erwerb Residenz erlaubt es, um aus verschiedenen Gründen in Portugal zu bleiben. In den folgenden Absätzen enthaltenen Informationen sollten hoffentlich bieten erhebliche Klärung zu Fragen haben sie in Bezug auf Wohnsitz in Portugal erlaubt.

Glaubst wenn man bedenkt, dass Sie zu einer Europäischen Union Nation gehören, wie lange du, Sie können weiterhin in Portugal aufhalten, ohne Nachweise auszuführen?

Wenn Sie eine native Union sind, dürfen Sie für die Dauer von drei Monaten bedingungslos ohne formale Dokumentation in Portugal zu bleiben. Es ist jedoch zwingend erforderlich, dass Sie Ihren Personalausweis oder einen autorisierten tragen. Das gleiche gilt für die Familienangehörigen, die sind begleiten oder Sie.

Gibt es irgendwelche Bedingungen und Voraussetzungen für die Erteilung der Niederlassungsbewilligung Zertifikat (Certificado de Residência Permanente)?

Sie müssen dieses Dokument in einem Büro der Ausländer und Grenzen Service anfordern, vor Ablauf Ihrer Meldebestätigung. Allerdings ist es notwendig, einen Termin vor dem Besuch im Büro zu erhalten.

Aufenthaltserlaubnis zu definieren.

Eine Aufenthaltserlaubnis, die eine Autorisierung des Wohnsitzes ist, ist ein Dokument, ein ausländischer Staatsangehöriger, durfte im portugiesischen Hoheitsgebiet bleiben, gegeben. Es gibt zwei Arten von Aufenthaltsgenehmigungen:

(a) befristete Aufenthaltserlaubnis - erlischt diese Genehmigung nach einem Zeitraum von einem Jahr ab Ausstellungsdatum. Es kann dann sein um zwei Jahre verlängert und dann einmal alle zwei Jahre erneuert.

(b) die unbefristete Aufenthaltserlaubnis - dies kommt nicht mit einem Verfallsdatum, sondern muss alle fünf Jahre erneuert werden, oder wenn Änderungen geschehen im Zusammenhang mit Kennzeichnungselemente registriert bei der Zeitpunkt der Beantragung der Genehmigung.

Wie wird man eine Portugiesin?

Wenn Sie ein Portugiese werden wollen, müssen Sie in einer Reihe von Formen, eingeleitet durch die gegenwärtige Gesetzgebung ausfüllen. Finden Sie auf diesen Link für weitere Informationen hierzu: (http://www.irn.mj.pt/IRN/sections/irn/a_registral/registos-centrais/docs-da-nacionalidade/aquisicao/n/aquisicao-nac-art6n1/)

Benötigen Sie mehr Details in diesem Bereich, wenden Sie sich bitte in Kontakt mit dem Institut der Registrierung und Notar Angelegenheiten (IRN).

Zum Thema Steuern

Wie definieren Sie ein Gebäude?

Ein Gebäude – nach Code Gemeindesteuer auf Immobilien oder Grundbesitz – kann als ein Teil des Territoriums, bestehend aus Wasser, eine begrünte Region, Strukturen jeglicher Art in diesem Teil trägt Merkmale der Dauerhaftigkeit, all dies bildet einen Teil einer einzigen enthaltenen definiert werden Person oder eine Gruppe von Personen Estate und finanziellen Wert führt unter normalen Umständen.

Begrünte Region, Wasser und Strukturen werden als Gebäude angezeigt, wie sie einen Teil der Anlage, die im Besitz einer Person oder juristischen Person, bilden unter der Bedingung, dass sie finanziell unabhängig aus dem Land auf dem sie liegen, auch wenn sie auf einen Teil des eigentlichen gelandet vorhanden Ty, die Bestandteil von verschiedenen Vermögenswerten, oder wenn sie die Funktionen eines Vermögenswertes nicht ertragen wollen.

Gemäß kommunale Immobiliensteuer soll jeder unabhängige Teil von einem Grundbesitz eine Entität im Besitz ein Gebäudes bilden.

Wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten, was müssen Sie als Steuerzahler erklären?

Als Steuerzahler und gesetzestreue Bürger beim Kauf einer Immobilie oder eines Teils davon, sind Sie verpflichtet, Ihren Erwerb innerhalb der nächsten 60 Tage zu einer Finanzabteilung zu deklarieren, damit sie ihre Einträge an ihrem Ende aktualisieren können.

Wie Sie beweisen oder festzustellen, ob eine bestimmte Eigenschaft Ihren ständigen Wohnsitz?

Um Anspruch auf diese Leistung als Steuerzahler zu sein, müssen Sie Ihr Steuerdomizil in den Datensätzen (Artikel 9 von Artikel 46 des EBF [Anreize Steuergesetz]) deklarieren. Dann wird die betreffende Eigenschaft erachtet, Ihr/Ihre Familie Daueraufenthalt werden.

Als Einzelperson wird Ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort des von Ihnen als der Steuerzahler erklärt Ihr Steuerdomizil gleichgestellt, sofern Sie nichts anderes angeben. Als Steuerzahler sind Sie verpflichtet, Ihr Steuerdomizil erklären. Sofern Sie eine Benachrichtigung über die Änderung des Wohnsitzes geben, ändert sich Ihr Steuerdomizil nicht beim Finanzamt Verwaltung.

Bieten Sie Ausnahmen/Konzessionen für Gebäude erweiterte, gebaut, renoviert oder für eine Gegenleistung von Einwanderern gekauft/erworben?

Sicher tun wir. Gebäude erweitert, gebaut, renoviert oder für die weitere Betrachtung von Einwanderern nach den Bestimmungen des Artikels 3 des Dekrets Gesetz Nr. 323/95, gekauft/erworben vom 29. November haben Anspruch auf Freistellung von IMI, die kommunale Grundsteuer ist. Allerdings legen Sie die Bedingungen für Eigenschaften definiert als dauerhafte Wohnsitze der Immigranten eingehalten werden müssen, wenn das letzte Datum für die Zuteilung der benannten Eigenschaften für den beabsichtigten Zweck (permanente Wohnsitze der Immigranten oder deren Familie abgelaufen ist Mitglieder).

Bieten Sie keine Ausnahme für Eigenschaften, die einen Teil der Entwicklungen dar, die für touristische Zwecke gedacht sind?

Ja. Gebäude, die einen Teil der Entwicklung bedeutete für den Tourismus darstellen angeboten Befreiung von der kommunale Immobiliensteuer für sieben Jahre ab dem Zeitpunkt, den, die Sie bestimmt sind, für touristische Zwecke verwendet werden.

Strukturen oder Gebäude, die Teil einer Tourismusentwicklung und wurden früher für touristische Zwecke förderfähig sind steuerliche Freistellungen für eine Dauer von sieben Jahren ab dem angegebenen Datum, wenn der zugewiesene Termin eingehalten wird, für die Eröffnung oder Wiedereröffnung des die Entwicklung des Tourismus für die breite Öffentlichkeit, oder für den Abschluss der Arbeit im Zusammenhang mit dieser Entwicklung.

Strukturen in den Stadt-Bereichen, die Funktion als Pensionen von IMI (kommunale Grundsteuer) für eine Dauer von sieben Jahren aufgehoben werden dürfen ab dem Datum der Fertigstellung der damit verbundenen Arbeiten berechnet.

Veröffentlicht in: Besteuerung