Algarvianische Schornsteine

Algarvian chimneys

Eine Sache, die Portugals südliche sonnige Algarve auszeichnet, sind seine markanten Zierschornsteine.

Viele der weiß getünchten Häuser haben nicht einen, sondern drei oder vier Schornsteine pro Haus, die jeweils unterschiedlich sind. Gekrönt von markanten Spitzen erscheinen die Öffnungen an den Seiten der Schornsteine als Kreise, Quadrate, Rechtecke, Dreiecke und Gitter in unendlich unterschiedlichen Kombinationen und Proportionen.

Der Name Algarve stammt aus dem arabischen al-Gharb ("der Westen" und bezieht sich auf die Lage der Provinz am westlichen Rand des ehemaligen muslimischen Reiches. Es gab mehr als fünfhundert Jahre muslimischer Präsenz aus dem 8. bis 13. Jahrhundert, so dass man davon ausgehen würde, dass diese Schornsteine eine direkte Verbindung zu den Arabern haben, zumal der Minaretaspekt des Schornsteins den Einfluss des arabischen Stils und des maurischen Einflusses offenbart.

Es ist jedoch ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die Schornsteine aus dieser Zeit stammen, teilweise basierend auf einem Mythos, der besagt, dass nach der christlichen Rückeroberung Muslime an der Algarve (denen die Ausübung ihrer Religion verboten wurde) kleine Minarette auf ihren Dächern bauten, die als Schornsteine getarnt waren, um sich anderen Muslimen zu identifizieren. Die Wahrheit ist, dass dekorative Schornsteine erst im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert auf Häusern auftauchten.

Einige sagen, es könnte mit der Art und Weise zu tun haben, wie die Häuser ganz weiß gestrichen sind. In den vergangenen Tagen sahen häuser mehr oder weniger gleich aus, also war der Schornstein der Unterschied - es war die Unterschrift des Besitzers und eine Aussage, wie wohlhabend er war.

Ein algarvianischer Maurermeister fragte: "Wie viele Tage Schornstein willst du?" Die Kosten für einen Schornstein wurden an der Zeit gemessen, die es brauchte, um ihn herzustellen. Je filigraner und schwieriger der Bau, desto teurer wurde es. Nach der zeitgemäßen Zeit variierten Schornsteine von sehr einfachen Formen bis hin zu anderen, die komplizierte, schöne Spuren bilderten oder Miniatur-Uhrentürme oder -häuser darstellten.

Freuen Sie sich darauf, die Algarve zu Hause zu nennen? Informieren Sie sich über virtuelle Betrachtungen von Ihrem Sofa aus; kontaktieren Sie unsere erfahrenen Property Advisors +351 308 800 878 oder 0800 014 8201 (kostenlos aus dem Vereinigten Königreich) oder senden Sie eine E-Mail an das Team unter info@portugalproperty.com.

Veröffentlicht in: Website Neuigkeiten / Immobilien zum Verkauf in Portugal / Portugiesisches Leben / Portugal Immobilien / Nachrichten und Updates / Führer nach Portugal